Die Malerei – das Schaffen von Kunst für die Wand als Vollendung der Harmonie in Räumen

Art – Kunst für die Wand, ob Acryl-, Gouache- oder Mixed Media-Art. Die Kunstwerke von Birgit Löw schenken Ihren Räumen das noch fehlende Besondere.

Kunst berührt

Wo auch immer Kunstwerke zur Entfaltung kommen, sie bereichern das Alltägliche. Jedes Kunstwerk, jeder Künstler trägt seine ihm ganz eigene Handschrift.

Die Gemälde von Birgit Löw tragen meist Ruhe, Leichtigkeit und Licht in sich. Dabei ist der Pinselstrich eher fein als grob, mit Liebe zum Detail. Farblich durchschritt Birgit Löw sehr unterschiedliche Phasen. Von einer sehr farbstarken, anregenden Phase mit surrealistischen Elementen in Rot und Pink, widmet sie sich seit ein paar Jahren eher der Farbpalette und Motiven aus der Natur.

Gemälde für Freiluft-Galerie Eichenau

Beteiligung an der Freiluft-Galerie Eichenau 2022

Das Kunstwerk und seine Entstehung

Gemälde Alles komt goed

"Alles komt goed"

Acryl auf Leinwand

„Das Gemälde entstand direkt nach meinem Urlaub in Zeeland, Südholland. Inspiriert dazu haben mich das enorme Gefühl von Freiheit und von Getragen sein. Den ganzen Tag unterwegs mit dem Fahrrad durch Naturschutzgebiete oder entlang der Küste mit dem Wind in den Haaren und der Sonne auf der Haut…“

Die Botschaft: Lebe deine Talente, verzichte auf Unnützes, erfreue dich an Kleinem!

Inspiration Holland 3
Inspiration Holland 2

Weitere Gemälde von Birgit Löw

Gemäde "Winterlandschaft"

"Still"

Acryl auf Leinwand

„Ich liebe die Stille des Winters. Alles geht langsamer. Der Straßenlärm ist gedämpft, die Luft ist von außergewöhnlicher Klarheit. Und am Himmel zeigt sich ein silbern strahlendes Licht. Gibt es etwas Schöneres?“

Die Botschaft: Selig ist, wer die Unterschiede der Qualität der jeweiligen Jahreszeit (noch) wahrnehmen kann.

"Besuch einer Amsel"

Gouache auf Leinwand

„Das Gemälde entstand als Hommage an Gudrun Sjödén, die schwedische Textildesignerin. Jeden Morgen trinke ich meinen Tee aus ihrer Tasse und schaue den Vögeln im Garten zu.“

Die Botschaft: Sieh in die Natur, nimm dir Zeit, genieße den Augenblick!

Gemälde "Besuch einer Amsel"

"Weit"

Acryl auf Leinwand

„Seit Jahren zieht es mich in die stille, weite, lichtdurchflutete Landschaft. In meinen Träumen besuche ich Schweden, Finnland und Dänemark. Aus der Sehnsucht heraus entstehen Bilder wie diese.“

Die Botschaft: Wenn alles um dich herum still wird, wird eine Stimme in dir ganz laut. Kannst du sie hören?

Von der Sehnsucht

„Woher kommt eigentlich die Sehnsucht?“, habe ich mich oft gefragt. Die Sehnsucht nach Verbindung mit der Natur, der Erde. Ist es etwas, das in allen Menschen verborgen liegt (und nur verschüttet wurde), oder ist sie mir in meinen glücklichen Kindheits-Sommern in Fleisch und Blut übergegangen?

Collage "Zuhause in den Schären"

"Zuhause in den Schären"

Collage in Mixed Media Art

„Schon lange träume ich von einem Zuhause mitten in der Natur, am liebsten an der Küste mit freiem Blick auf das Meer. Tiere dürfen dabei nicht fehlen ;-)“

Die Botschaft: Dieses Mal keine. Dieses kleine Kunstwerk ist eher so etwas wie meine ganz persönliche Vision von einem lebenswerten Leben.

"Schönes neues Leben"

PaperCut-Collage

„Die Collage entstand im Herbst nach einem meiner vielen Spaziergänge durch den Wald und über die Hügel von Alling.“

Die Botschaft: Das Glück kann so einfach sein – ein Häuschen, ein Gemüsegarten, umgeben von der Vielfalt der Natur.

Bisherige Ausstellungen

Ausstellung im evang. Gemeindezentrum Eichenau, Oktober 2022

Gemeinschafts-Ausstellung mit vier weiteren Künstlerin aus Eichenau

Freiluft-Galerie Eichenau, Juli bis Oktober 2022

Gemeinschaft-Ausstellung mit vielen anderen Künstlern aus der Region. Initiiert vom Eichenauer Kunst- und Kulturverband.

Brucker Farbkünstler (ehem. Brucker Freizeitmaler), KOM Olching, August 2022

Gemeinschafts-Ausstellung mit Künstlerin aus dem Künstlerkreis der Brucker Farbkünstler

Brucker Farbkünstler (ehem. Brucker Freizeitmaler), Würstle Gartenland Fürstenfeldbruck, Juli 2022

Gemeinschafts-Ausstellung mit Künstlerin aus dem Künstlerkreis der Brucker Farbkünstler

Gudrun Sjödén München, Oktober 2020

Gemeinschafts-Ausstellung mit anderen, von Gudrun Sjödén ausgewählten Künstlerinnen im Laden in der Hohenzollern Straße

Münchner Frauenforum, September 2015

Gemeinschafts-Ausstellung mit den Künstlerinnen Sabine Federico, Anne Halke und Anneke Rüdebusch.

Vögel, Wasser, Wiesen, Wälder...

Die Natur zeigt sich in jeder einzelnen Jahreszeit in den unglaublichsten Formen und Farben. Ich wünsche Ihnen die Zeit und Ruhe dieses Wunder auch in der heutigen, rastlosen Zeit noch (ab und an) wahrnehmen zu können. Für mich ist sie Inspiration pur.

JA! SIE MÖCHTEN EIN Bild in Auftrag geben?
DANN LASSEN SIE UNS miteinander Sprechen!

Am besten geht das in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie einfach an unter 0170 3686767 oder erzählen Sie mir jetzt gleich per Mail von Ihrem Anliegen. Sicherlich finden wir einen passenden Termin.